Die erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung

Erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung

Liebe Patienten,

hier einmal ein Fall aus eigener Praxis. Der Patient kommt mit Schmerzen und Schwellung am seitlichen Zahnfleisch. Das Röntgenbild zeigt eine dicke Entzündung an beiden Wurzeln. Der erste Schritt war hier eine sofortige, einzeitige Wurzelkanalbehandlung. Ein chirurgischer Eingriff sollte vermieden werden. Gearbeitet wurde mit Lupe, Kofferdam, VDW Gold, Ultraschallspülung sowie Laser. Alle Maßnahmen über das Niveau hinaus, welches Kassen für wirtschaftlich halten.

Beispiele für eine Behandlung

Die Röntgenbilder entstanden im Abstand von 6 Monaten. Die Entzündung ist ausgeheilt, Zahn gerettet, Chirurgie nicht notwendig.

Kölsch-Daniel-19890711-X-20141125-145402-XAPACKRCFCC-4Kölsch-Daniel-19890711-X-20150304-091532-XFGFI1E23J8W-4

Damit möchten wir zeigen, was auch in einer allgemeinen Zahnarztpraxis mit den modernen Methoden und Geräten von heute möglich ist.

Bei Fragen zu dem Thema Endodontologie sind wir gerne jederzeit für Sie in unserer Praxis in Berlin Mitte da!

Mit besten Grüßen,

Ihre Zahnarztpraxis Frey