Die Zahnarztpraxis Berlin Mitte ist Ihr Spezialist im Bereich der Füllungen

Ein kaputter Zahn muss nicht gleich gezogen werden und mit einem Implantat ersetzt werden. Um einen kaputten, aber intakten Zahn behalten zu können, kommt die Methode der Füllungen zum Einsatz. Es ist eine der einfachsten und schnellsten Form Zähne wieder zu reparieren. Der Hauptgrund Füllungen einzusetzen ist, die durch Karies entstandenen Löcher in den einzelnen Zähnen wieder auszugleichen.

Die Zahnarztpraxis von Frau Dr. Frey bietet Ihnen seit vielen Jahren eine höchstmögliche Qualität und moderne Behandlungsweisen. Im Bereich der Füllungen werden ausschließlich hochwertige Materialien und beste Technologien verwendet. Das Leistungsspektrum der Zahnarztpraxis umfasst neben den Füllungen auch Prophylaxe, Prothetik, Implantate, Endodontologie und noch viele weitere.

Auf dieser Webseite erhalten Sie umfangreiche Informationen zum Thema Füllungen und weiteres über das Team der Zahnarztpraxis Berlin Mitte. Sie bekommen Wissenswertes über den Behandlungsablauf, Ihre Vorteile und wie der Patient seine Zähne pflegen sollte, um keine Füllungen zu benötigen. Für weitere Fragen rund um das Thema Füllungen steht Ihnen das Praxisteam jederzeit zur Verfügung.

zahnarztmitte-zahnfuellungen-us
Willkommen bei Ihrer Zahnarztpraxis Berlin Mitte

Das Praxisteam heißt Sie herzlich Willkommen auf der eigenen Webseite der Zahnarztpraxis Berlin Mitte und freut sich über Ihr Interesse an den angebotenen Leistungen. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Behandlungsvorgänge der Füllungen. Das Team steht an den Werkstagen für Ihre Fragen beratend zur Seite und greift dabei auf langjährige Erfahrungen zurück. Jeder Patient steht mit seinen individuellen Bedürfnissen im Vordergrund und es wird besonders auf die Angstpatienten sorgfältig umgegangen. Durch eine Wohlfühlatmosphäre schafft es die Zahnarztpraxis in Berlin Mitte den allbekannten Zahnarztgeruch zu vertreiben, um den Aufenthalt für die Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten.

Unsere Leistungen im Bereich der Füllungen
  • Kompetente Beratung
  • Individuelle Füllungen
  • Glasionomerzement
  • Kompositfüllungen
  • Vollkeramische lnays
  • Gold-Inlays
Weitere Leistungen
Was genau sind Füllungen?

Füllungen werden defizitorientiert bearbeitet, was bedeutet, dass eine Kariesstelle am Zahn entfernt und durch eine Füllung wieder verschlossen wird. An der jeweiligen Kariesstelle am Zahn wird zunächst ein Loch gebohrt, um den Karies und die Bakterien gründlich entfernen zu können. Die Größe des Loches ist dann ausschlaggebend für die Größe der Füllung. Je nach Art der Füllung härtet diese direkt im Zahn von selbst aus oder muss vom Zahnarzt durch ein UV-Licht Gerät ausgehärtet werden.

Behandlungsablauf

Um eine Füllung im Zahn einzusetzen, muss zuerst eine Kariesdiagnose erfolgen. Bevor diese Stelle mit dem Bohrer freigelegt wird, bekommt der Patient eine örtliche Betäubung. Durch die Bohrung kann der Karies sorgfältig und einwandfrei entfernt und restliche Bakterien intensiv ausgespült werden. Bei den plastischen Füllmaterialien wird der Defekt sofort wieder ausgefüllt. Für Keramik-Inlays hingegen muss noch eine gesonderte Präparation mit einer Abdrucknahme erfolgen. Die Inlays werden im Speziallabor angefertigt und in einer weiteren Sitzung eingesetzt. Damit der Patient in der Zwischenzeit kein Loch im Zahn hat, wird er mit einem Provisorium versorgt.

Ihre Vorteile in Berlin Mitte

Die Zahnärztin Frau Dr. Frey hat im Jahre 2012 ein Curriculum im Bereich der Prothetik und Ästhetischen Zahnmedizin abgelegt, welches deutlich weitreichender und ausführlicher als normale Fortbildungen ist. Durch diese Weiterbildung hat sie sich mit allen Themen der Ästhetik befasst, welche auch gerade im Bereich der Füllungen eine große Rolle spielen. In der Zahnarztpraxis Berlin Mitte bekommen Sie daher sämtliche Füllungsmaterialien angeboten, die jeweils in der Farbe und der Qualität variieren. Das Praxisteam erbringt alle Leistungen im Bereich der Füllung aus eigener Hand, denn es besteht schon seit vielen Jahren eine enge Kooperation mit einem der besten Zahntechniker aus Berlin. Wodurch die Zahnarztpraxis Ihren Patienten die beste Qualität und eine schnelle Anfertigung versprechen kann.

Unsere Beratung bei Füllungen

Der Behandlungsablauf startet mit einer normalen Untersuchung und Begutachtung aller Zähne, in welchem Zustand befinden sie sich, welche weisen Kariesbesitz auf und wie Gründlich ist die Reinigung des Patienten? Ist ein Zahn mit Karies befallen, wird bei Bedarf eines zusätzlichen Röntgenbildes eine Diagnose erstellt. Anhand der Diagnose können mit dem Patienten die genaue weitere Vorgehensweise oder die verschiedenen Möglichkeiten besprochen und beraten werden. Beispielsweise welche Füllungsart, wie beispielsweise Glasionomer, Komposit oder Keramik, die geeignetste für ihn ist. Die Beratung ist sehr wichtig, denn der Patient sollte wissen, dass die Füllung mit dem Glasionomerzement nicht ewig hält, sondern höchstens bis zu drei Jahren.

Wie vermeidet der Mensch einer Füllung?

Damit der Patient so lange wie möglich eine Füllung umgeht, ist es sehr wichtig, dass er zu den regelmäßigen Kontrollen und zu der Prophylaxe geht. Empfehlenswert ist auch eine professionelle Zahnreinigung zwei Mal im Jahr. Ansonsten sollte der Patient die tägliche Zahnreinigung gründlich erledigen und nach den Mahlzeiten auch mal seinen Mund mit einer Mundspülung ausspülen, damit sich die Bakterien, die für die Entstehung des Karies zuständig sind, gar nicht erst im Mund bleiben.

Wie viel übernimmt die Krankenkasse?

Die Glasionomerzemente sind reine Kassenleistungen und stellen somit den Ersatz zu den Amalgamfüllungen dar. Bei den Kompositfüllungen ist es kostentechnisch ein höherer Aufwand, den Mehraufwand muss der Patient dabei selbst tragen. Der Patient erhält also in jedem Fall die Kosten für eine einfache Füllung erstattet, alles was darüber hinaus geht wird privat in Rechnung gestellt. Gleiches gilt für die Keramik-Inlays, hierbei kommen auch Kosten für die Arbeit des Dentallabors dazu.