Mit der Schienentherapie gegen das Zähneknirschen

Schluss mit dem Zähneknirschen

Sie wachen morgens mit starken Kieferschmerzen auf? Dann befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK)  schätzt, dass etwa die Hälfte aller Deutschen von Zähneknirschen (Bruximus) betroffen ist.

Ganz oben auf der Liste der Hauptursachen für das krankhafte  Zusammenpressen des Gebisses steht nichtverarbeiteter Stress. Andere Gründe, die allerdings eher selten vorkommen, sind z.B. Zahn- und Kieferfehlstellungen, schlecht sitzende Prothesen sowie zu große Füllungen. Vor allem Frauen zwischen 35 und 45 Jahren sind dabei von Zähneknirschen betroffen.

Konsequenzen durch das Zähneknirschen

Das  Zähneknirschen kann auf Dauer zu schmerzhaften Schäden führen. So kommt es bei Betroffenen häufig zum Verlust der Zahnsubstanz durch das ständige Reiben. Zudem entstehen dadurch häufig Risse im Zahn – die Folge sind extrem empfindliche Zähne. Darüber hinaus kann es auch zur Rückbildung des Zahnfleisches kommen, was zu Entzündungen und in allerletzter Konsequenz zu Zahnverlust führen kann. Nicht zuletzt beklagen sich Betroffene häufig über Kopfschmerzen sowie Verspannungen im Nacken, Gesicht und Kiefer.

Abhilfe durch eine Schienentherapie

Wer sich nicht rechtzeitig um eine Behandlung des Zähneknirschens kümmert, riskiert in vielen Fällen eine Kiefergelenksperre. Hierbei kann der Betroffene seinen Mund nicht mehr richtig öffnen. Das tut nicht nur ziemlich weh, sondern kann auch ganz schön gefährlich werden. Um sich vor den negativen gesundheitlichen Folgen des Zähneknirschens zu schützen, empfehlen wir Ihnen eine sogenannte Schienentherapie. Dabei erhalten Sie eine individuell angepasste Plastikschiene, die Sie in der Nacht im Ober- oder Unterkiefer tragen. Diese Zahnschiene verhindert, dass Sie mit den Zähnen unbewusst knirschen und sorgt somit für eine Entspannung der Kiefergelenke.

Die Zahnarztpraxis Berlin Mitte für gesunde Zähne

Sie leiden an nächtlichem Zähneknirschen und leiden dadurch an Verspannungen im Nacken und Kiefer? Wir von der Zahnarztpraxis Mitte in Berlin beraten Sie gerne näher zur Schienentherapie und weiteren zahnärztlichen Behandlungsmethoden in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!