Was ist der richtige Zahnersatz für mich?

Die vielfältigen Möglichkeiten des Zahnersatzes:

Von der Brücke über die Prothese bis hin zum Zahnimplantat – heutzutage sind die Möglichkeiten einen Zahn zu ersetzen vielseitig.

Nach einem Zahnverlust ist es sehr wichtig den richtigen Zahnersatz zu wählen, damit Kaufunktion und Sprachbildung wieder hergestellt oder weiterhin gewährleistet werden können. Zudem ist in der heutigen Zeit auch die Ästhetik des Zahnersatzes für die meisten Patienten sehr wichtig.

Eine pauschalisierte Antwort, welcher Zahnersatz am besten ist, gibt es nicht. Die Entscheidung auf welche Möglichkeit zurückgegriffen wird, obliegt daher dem Patienten in Absprache mit seinem zuständigen Zahnarzt. Wichtig ist, dass die Entscheidung immer individuell und in Abhängigkeit des Krankheitsbildes bzw. des Vorfalles getroffen wird.

Fester oder herausnehmbarer Zahnersatz?

Bei kleineren Lücken sind häufig festsitzende Brücken sehr sinnvoll und in der Regel immer möglich. Denn als Träger dienen hierbei die an die Lücke angrenzenden gesunden Zähne. Die Ästhetik ist bei diesen Brücken auch sehr hochwertig.

Fehlen hingegen mehrere Zähne nebeneinander, sodass große Lücken entstehen, empfehlen wir auf einen herausnehmbaren Zahnersatz zurückzugreifen. Damit kann eine mögliche Überlastung der Brückenkonstruktion verhindert werden, denn die Zahnpfeiler stehen recht weit auseinander und werden dadurch schnell sehr belastet. Der herausnehmbare Zahnersatz ist gut zu reinigen und kann leicht erweitert oder wiederhergestellt werden. Eine gute Ästhetik ist außerdem auch möglich. Für jeden Patienten wird der Zahnersatz genau angepasst. Wir analysieren Ihre derzeitige Situation und gestalten den passenden Zahnersatz für Sie.

Feste Zähne durch Implantate

Implantate übernehmen grundsätzlich die Funktionen und Aufgaben der Zahnwurzeln für den Zahnersatz. Implantate sind in Verbindung mit dem passenden Zahnersatz die ästhetisch und funktionell hochwertigste Lösung für eine Gesamtlösung des Zahnersatzes.